Materialien zum Selbstständigen Arbeiten
Werkzeuge - Spezielle Physik-Werkzeuge
 
Digitale Videoanalyse Viana (Thomas Kersting u.a.): "Das Programm VIANA dient zur Positionserfassung gefilmter Objekte. Dabei können die Positionen in den Einzelbildern manuell (per Mausklick) oder automatisch erfasst werden. Für die Erkennungsautomatik muss sich das Objekt deutlich vom Hintergrund unterscheiden. Anschließend können die gewonnenen Daten in Diagrammen dargestellt und mit Hilfe verschiedener Tabellenkalkulationsprogramme ausgewertet werden."
AVA (Michael Suleder): "AVA ist eine Software zur Analyse von Bewegungen in digitalen Videoclips. Das herkömmliche Verfahren zur Lokalisierung bewegter Objekte in Videosequenzen ist die Markierung durch Mausklick in jedem Einzelbild. Eine technisch ausgefeiltere Methode ist die automatische Analyse, bei der das Objekt nur einmal markiert werden muss, um dann in den restlichen Frames automatisch lokalisiert zu werden. Das Videoanalyseprogramm AVA stellt beide Verfahren zur Verfügung. Die Analyse geschieht unter Anleitung eines intuitiven Dialoges (Wizard), in dessen Verlauf das zu analysierende Objekt einmalig markiert wird und einige Parameter eingestellt werden. [...] Die Messergebnisse werden auf Wunsch in eine Tabelle und/oder ein Diagramm geschrieben. In der Tabelle können die Messwerte bei Bedarf per Mausklick nachbearbeitet werden. Die Daten können zur weiteren Verwendung auch in Excel- oder Textformat exportiert werden."
Easyvid (Georg Heinrichs): "Easyvid ist ein Programm zur digitalen Videoanalyse. Im Funktionsumfang reicht es zwar nicht ganz an vergleichbare kommerzielle Produkte heran; dafür ist es aber sehr leicht zu bedienen und kostet fast nichts - also genau das Richtige für Einsteiger. Easyvid besitzt eine Schnittstelle zu Easysim; dadurch können auch kompexere physikalische Situationen [...] quantitativ untersucht werden."
Datenauswertung Vivitab (Heinz Weißgerber u.a.): "Vivitab ist ein leistungsfähiges Rechenblatt mit integrierter Grafik für Wertetabellen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Die Stärke von VIVITAB besteht im unmittelbaren Zugriff auf alle Rechen- und Grafikfunktionen. Der Anwender verfügt über ein vielfältig einsetzbares Werkzeug, das ihm die Möglichkeiten des Computers nutzbar macht. Er braucht nicht selbst zu programmieren, sondern kann sich auf einer sehr problemnahen Stufe der Aufgabenstellung und ihrer Lösung widmen.
Mit VIVITAB lassen sich nahezu alle in der Schule vorkommenden Iterationen, Funktionen, Kurvenscharen, Relationen, Nullstellenbestimmungen, Differenzengleichungen, numerischen Differentiationen und Integrationen, dynamischen Prozesse, Simulationen, stochastischen Experimente, Auswertungen von Messreihen, statistischen Analysen, Regressionen usw. behandeln."
OpenOffice.org - CALC : "CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten. Für Anfänger ist CALC einfach zu erlernen und intuitiv zu bedienen. Professionelle Datenverarbeiter und Zahlenzauberer freuen sich über die große Anzahl der fortgeschrittenen Funktionen."
Modellbildung und Simulation Newton II (Online-Version) (Dr. Stephan Lück): Deutsch; Modellierung durch Gleichungen
Co-Lab (Co-Lab Project): Englisch; Modellierierung graphisch
Modellus 5 (Universität Lissabon): Englisch; Modellierung durch Gleichungen
Dynasys (Walter Hupfeld): Deutsch; Modellierung graphisch; läuft nicht mehr stabil unter aktuellen Windows-Versionen
Powersim Constructor Lite (Powersim AS): Englisch; Modellierung graphisch; großer Funktionsumfang
Moebius (Detlef Hoche): Deutsch; Modellierung graphisch oder durch Gleichungen
EasySim (Georg Heinrichs): Deutsch; Modellierung durch Gleichungen
Modellus 4 (Universität Lissabon): Englisch; Modellierung durch Gleichungen
Vivitab (Heinz Weißgerber u.a.): Beschreibung siehe oben
OpenOffice.org - CALC : Beschreibung siehe oben
 
 Besucher
17.3.2016 Thomas Unkelbach